Aktion Friedenssäule

Am 1. Januar wurde die Pastoralraumkerze von einer Delegation aus Knutwil dem Pfarreirat in Geuensee in einem feierlichen Gottesdienst übergeben. Hier bleibt sie, bis sie nächstes Jahr in die Pfarrei Oberkirch weiterwandern wird.

Um unsere Pastoralraumkerze sichtbar zu machen, hat der Pfarreirat Geuensee nun die «Aktion Friedenssäule» gestartet. Der Pfarreirat lädt verschiedene Gruppierungen aus unserer Pfarrei ein, A5-Blätter zum Thema «Frieden» zu gestalten, mit denen wir dann jeweils eine Friedenssäule bekleben. Mit dieser Aktion wollen wir besonders auch an die Menschen in der Ukraine und in anderen Kriegsgebieten denken und für sie beten; für Menschen, die unter den schrecklichen Auswirkungen von Gewalt, Zerstörung und Vertreibung leiden. Die Friedensstelen sind in den fünf Farben der Pastoralraumpfarreien gestaltet. Drei Säulen sind bereits fertig: Gestaltet von den Kindern der Kleinkinderfeier, von den Kindern der vierten Klasse sowie von den aktiven Seniorinnen und Senioren. Die zwei Friedenssäulen des Kirchenrats und des Pfarreirats sowie der Jubla sind noch in der Werkstatt.

Wir würden uns freuen, wenn die «Aktion Friedenssäule» als Mitmachidee auch in die anderen Pfarreien unseres Pastoralraums auf Interesse stossen würde.

Pfarreirat Geuensee